Grillen

Um unsere neuen Nachbarn ein bisschen besser kennen zu lernen, haben wir ein kleines Grillfest auf unserem Grundstück veranstaltet. Wir haben alle angrenzenden Nachbarn eingeladen. Erfreulicherweise sind fast alle gekommen. Alle waren sehr nett und es gab sogar Kuchen und eine Flasche Sekt.

Nur das Wetter hat nicht so mitgespielt. Wir standen also mit unserem geliehenen Grill und zwei Kästen Bier in Regen und Kälte. Trotzdem war es sehr angenehm. Wir haben auch noch ein paar Infos über beispielsweise die Bodenbeschaffenheit bekommen. Auch wenn es nur ein ernüchterndes „Also bei uns war alles drin, Lehm, Felsen, Wasserlinsen“ war. Umso gespannter sind wir auf unser Bodengutachten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.