Grundriss Entscheidungen

Heute mal ein Eintrag mit vielen Bildern.

Es stehen so langsam mal ein paar Entscheidungen in Sachen Grundriss an, damit der Architekt den Bauantrag fertig machen kann. Ich hab auf den Bildern unten in Sweet Home 3D mal so gut es ging nachgestellt, was der aktuelle Stand ist und über welche Veränderungen wir uns gerade Gedanken machen. In den leeren Raum rechts unten im Erdgeschoss kommt übrigens die Küche, die wir inzwischen auch schon gekauft haben. Dazu kommt demnächst ein Eintrag.

Überlegungen im Erdgeschoss

  • Hellblau: Hebeschiebetüre zur Terrasse von 3.00m auf 3.57m vergrößern
  • Dunkelblau: Durchgang zur Küche (dort machen wir dann bauseits eine Glasschiebetüre hin) vergrößern. Maximale Größe schätze ich da mit 1760cm ein, damit ich keine maßangefertigte Türe brauche
  • Rot: Wand und Türe soweit in den Raum reinziehen, dass sie mit dem Sofa abschließt und man quasi eine Fernseh-Nische hat

Überlegungen im Obergeschoss

  • Grün: Bodentiefe Fenster an der Ostseite (Schlafzimmer, Ankleide und Bad) schmäler machen (maximal 1m). Momentan sind sie 1.16m, können dann aber nicht ganz mittig platziert werden, weil wir sonst den Schrank nicht reinbekommen.
  • Gelb: Lichtbänder im Schlafzimmer und den Kinderzimmern verbreitern von 1.16m auf 2.01m, damit mehr Licht reinkommt und das Bild an der Fassade stimmiger wird.

Hier nochmal die Ansichten in 3D:

Sicher sind wir uns eigentlich bei der Hebenschiebetüre und dem Durchgang zur Küche. Was die restlichen Fenster angeht, müssen wir bei LUXHAUS noch anfragen, welche Standardmaße es gibt.

Am schwierigsten finden wir die Frage mit der TV-Nische. Zum einen ist es bestimmt schön gemütlich, aber wir machen uns etwas Sorgen, dass wir uns dann eingesperrt vorkommen. Auf der anderen Seite, müssten wir sonst den Fernseher quasi direkt an die Kante hängen, weil er sonst nicht mittig zum Sofa ist, was ich mir auch komisch vorstellen. Schwierige Entscheidung also. Wir wären für Feedback sehr dankbar.