Die letzten Hürden

Letzte Woche wurde dann noch die Feinabsteckung gemacht. Dadurch dass es ja in der Baugrube unten ist, hab ich nicht versucht das Ganze mal „abzulaufen“ und habe deshalb immer noch kein Gefühl dafür wie groß unser Haus eigentlich wird. Umso gespannter bin ich auf die fertige Bodenplatte. Eigentlich haben wir ein klassisches Schnurgerüst erwartet, aber mehr als das ist es nicht geworden.

Außerdem ist unser Baustellen-Dixi inzwischen aufgestellt. Echt verrückt, über was man sich als Bauherr(in) so alles freut. Der Baustromkasten steht auch an Ort und Stelle, ist aber noch nicht angeschlossen und die Infra hat uns gerade auch keine große Hoffnung gemacht, dass das diese Woche noch was wird. Es fehlen wohl noch irgendwelche Formulare. Teilweise hatten wir die schon geschickt, teilweise können wir die gar nicht selbst ausfüllen. Das wird also noch spannend, aber wir werden schon eine Lösung finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.