Bauerlebnistag bei Fischerhaus…

… bzw bei Merx & Partner, wie wir vor Ort festgestellt haben. Das ist wohl eine Handelsvertretung für Fischerhaus oder so Ähnlich.

Nichts desto trotz haben wir uns dort vor Ort in Bodenwöhr das Musterhaus angesehen. Bereits bei der Ankunft die erfreuliche Feststellung: „Oh die machen auch Loxone, das ist doch die Klingel davon“. Das haben wir natürlich auch gleich mal ausgenutzt und haben uns besonders die Smart Home Komponenten genauer angesehen und damit rumgespielt. Um einen Besuch bei einem Loxone Partner (gibt’s z.B. in Bamberg) werden wir aber wohl nicht herum kommen, weil der für die Fachfragen eindeutig der bessere Ansprechpartner ist.

Danach haben wir uns noch das Bemusterungszentrum und das Küchenstudio (bei Fischerhaus oder Merx, ich blick das noch nicht ganz) ist nämlich eine Küche im Hauspreis enthalten, die in etwa dem entspricht, was wir uns vorstellen. Außer den Bosch Geräten, da wir hier auf jeden Fall bei Neff bleiben wollen. Das Bemusterungszentrum wirkte auf den ersten Blick zwar kleiner, hatte aber auf jeden Fall eine genauso gute Ausstattung wie bei Hanse Haus. Manche Sachen haben uns hier besser gefallen, mache dort. Fischerhaus bleibt also auf jeden Fall auf dem Schirm.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.